Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Fast 50% der Arbeitswege sind unter 10 km, aber nur jeder 10. Berufstätige pendelt mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Die wichtigsten Daten aus der Pressemitteilung Nr. N 054 vom 15. September 2021: Für Millionen Berufspendlerinnen und -pendler ist das Auto als Beförderungsmittel erste Wahl. Im Jahr 2020 gaben 68 % von ihnen an, normalerweise mit dem Pkw zur Arbeit zu fahren. Die Nutzerinnen und -nutzer öffentlicher Verkehrsmittel wie Bus oder Bahn machten mit gut…

Gemeinsame Pressemitteilung von ADFC SH, BUND SH und VCD Nord: „Ein Jahr Radstrategie Schleswig-Holstein: kein Schwung vom Land“

Aus der PM: „Im September 2020 verabschiedete der Landtag Schleswig-Holstein die Radstrategie Schleswig-Holstein. Ein Jahr nach Veröffentlichung ziehen die drei Verkehrs- und Umweltverbände ADFC Schleswig-Holstein, BUND Schleswig-Holstein und der ökologische Verkehrsclub VCD Nord eine ernüchternde Bilanz.“ Zur Pressemeldung: 21-09-02 PM Radstrategie SH_veröffentlichung Anmerkung zur Klarstellung; In der PM heißt es: „Die Richtlinie für das Radverkehrsförderprogramm…

Fördermittel für den Radverkehr: Neuer Aufruf der NKI – 80 bis 100 Prozent Förderung bis Ende 2022 möglich

Das Bundesumweltministerium verlängert die verbesserten Förderbedingungen durch das Klimaschutz-Sofortprogramm 2022. Projektskizzen können aktuell bis zum 31. Oktober eingereicht werden. Fortführung der verbesserten Förderbedingungen Am 23. Juni 2021 hat das Bundeskabinett das Klimaschutz-Sofortprogramm 2022 (link is external) beschlossen. Damit fließen zusätzliche acht Milliarden Euro in konkrete Klimaschutzmaßnahmen. Von den Klimaschutzinvestitionen der Bundesregierung profitieren auch die Zuwendungsempfänger*innen…

Bargteheider Fahrradgipfel: Fachrunde diskutiert Landesradstrategie und erarbeitet Maßnahmenpaket für eine fahrradfreundliche Stadt

Am Samstag, dem 21. August, fand von 10:00 bis 14:00 Uhr der „Fahrradgipfel Bargteheide“ im Ganztagszentrum statt. Eingeladen hatten Walter Laskowski als Sprecher der Arbeitsgruppe Radverkehr und Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht mit dem Ziel, gemeinsam mit den Teilnehmenden die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem fahrradfreundlicheren Bargteheide zu diskutieren. Kommunalpolitiker*innen der Fraktionen von CDU, Grünen,…

Neues RAD.SH Angebot: Postkarten und Motive zum Thema Licht – kostenlos für Mitglieder

Der Herbst steht vor der Tür und damit die dunkle Jahreszeit. Gerade in der Übergangszeit ist eine ausreichende Sichtbarkeit für RadfahrerInnen notwendig. Mit diesen Postkarten kann beispielsweise auf Veranstaltungen und Aktionen auf das Thema hingewiesen werden, oder die Postkarten können in der Verwaltung und im Rathaus ausgelegt werden, oder das Motiv für Social Media genutzt…

Wissenschaftlicher Dienst zu kommunalen Zweckverbänden für gemeinsame Radverkehrsprojekte

der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich der Frage angenommen, ob Kommunen zum Zweck gemeinsamer Radverkehrsprojekte einen kommunalen Zweckverband gründen dürfen. Dieses ist grundsätzlich rechtlich zulässig. Im beigefügten Dokument heißt es unter 3.: Die Förderung des Radverkehrs ist eine gemeinschaftliche Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen. Kommunen spielen bei der Gestaltung des Radverkehrs eine besonders…