Erlass des Landes zu Piktogrammketten

Kurz zusammengefasst: Piktogrammketten nein – einzelne Piktogramm möglich: „Gemäß VwV-StVO zu den §§ 39 -43 Ziff. IV Nr. 7 kann der Fahrzeugverkehr durch Schriftzeichen, Sinnbilder oder die Wiedergabe eines Verkehrszeichens auf der Fahrbahn lediglich zusätzlich auf eine besondere Verkehrssituation aufmerksam gemacht werden. Von dieser Möglichkeit ist nur sparsam Gebrauch zu machen. Durch diese Regelung ist…

Forschungsbericht zur Wirkung von Piktogrammen und Hinweisschildern auf Fahrverhalten und Verkehrssicherheit

Fahrradpiktogramme sollen das Recht Radfahrender, auf der Fahrbahn zu fahren, verdeutlichen und Kfz-Fahrende darauf hinweisen, dass mit Radfahrenden auf der Fahrbahn gerechnet werden muss und diese mit ihnen zu teilen ist. Die Maßnahmen sind derzeit so nicht in der StVO vorgesehen. Das Forschungsvorhaben hat das Ziel, erste umfassende wissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkung der Maßnahmen auf…

Gutachten „Bewertung von Maßnahmen für ein Sofortprogramm nach BundesKlimaschutzgesetz“ zeigt ökologische Wirkung des Rad- und Fußverkehrs

Eigentlich sollte es ja allen klar sein, mit dem Kurz-Report hat es das Bundesverkehrsministerium jetzt aber auch noch mal schriftlich. Die Förderung des Rad- und Fußverkehrs ist die kostengünstigste und schnellste Möglichkeit, die Klimaschutzziele des Verkehrssektors zu erreichen. Die Tabelle 7 in der Zusammenfassung auf S.12 zeigt die verschiedenen Maßnahmen:   Der Bericht wurde im…

Fahrradleasing für Landesbeamte startet

Pressemeldung vom 01.09.2022: KIEL. Das Land Schleswig-Holstein bietet seinen Landesbeamten ab heute die Möglichkeit, ein Dienstfahrrad zu leasen. Ziel der Landesregierung ist es weiterhin, das Fahrradleasing auch Tarifbeschäftigten zu ermöglichen. Zu einem dafür benötigten entsprechenden Tarifvertrag konnte bislang keine Einigung mit den Gewerkschaften erzielt werden. „Fahrradfahren schont die Umwelt und den Geldbeutel und ist zudem…

Bundesverkehrsministerium richtet Beirat Radverkehr ein.

Der Beirat Radverkehr ist ein Expertengremium, das das Bundesministerium für Digitales und Verkehr bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP 3.0) unterstützt. 20 Beiratsmitglieder (11 Frauen und 9 Männer) aus Verwaltung, Forschung und Lehre sowie Verbänden werden zunächst bis 2026 im Sinne des Nationalen Radverkehrsplans 3.0 gemeinsam mit dem BMDV an der Strategie…

Planungshilfe für Abstellanlagen von Lastenfahrrädern

Die Planungshilfe richtet sich in erster Linie an Kommunen und gibt Hinweise zur Bedarfsermittlung, Planung, Dimensionierung und Gestaltung von Lastenradabstellanlagen im öffentlichen Raum. Zur Planungshilfe Hintergrund: Das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans  geförderte Vorhaben „ALADIN“ erarbeitet Empfehlungen für nutzerfreundliche Abstellanlagen, die auf ästhetische wie funktional-praktische Aspekte…

Deutscher Verkehrsgerichtstag: Mehr Raum fürs Rad

Danke an Edwin Süsselbeck von der AGFK Niedersachsen für die folgende Zusammenstellung:   Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, sicherlich haben Sie es in der Presse verfolgt: Ein wichtiges Thema auf dem 60. Deutsche Verkehrsgerichtstag war der Radverkehr. Dieser emphielt nun u.a. „[…] zwingend eine neue Aufteilung des Verkehrsraumes, unter anderem zugunsten des Fahrrades […]“.   Bereits…

Hilfe für die Planung vor Ort: Radwege-Check mit verschiedenen Planungsvarianten

Der Radwege-Check bietet eine gute Unterstützung, um verschiedene Varianten für Ausbaumaßnahmen zu zeigen und zu diskutieren: Varianten mit Verkehrsplaner:innen besprechen Suchen Sie über die Filterung, die für Ihre Planungsaufgabe passenden Szenarien heraus. Teilen Sie die Links zu den Einzelansichten per Email, oder ihre gesamte Filtereinstellung. Die Druckansicht bei den Einzelszenarien bietet Ihnen die Möglichkeit, alle…

BMDV Leitfaden „Einladende Radverkehrsnetze“

Die Publikation „Einladende Radverkehrsnetze“  gibt einen Ausblick, wie mit Hilfe der Finanzierungsmöglichkeiten des BMDV attraktive und sichere Radverkehrsinfrastruktur in unserem Land aussehen kann. Sie zeigt, welche Qualitätsansprüche das BMDV mit dem Förderprogrammen verbinden. Der Leitfaden bietet eine sehr schöne Übersicht mit vielen Beispielbildern, wie gute Infrastruktur für Fahrräder aussehen kann. Zur Webseite mit Download Möglichkeit.