KielRegion: Neue Flyer für Radtouren rund um Kiel

Die KielRegion hat drei neue Flyer zu Fahrradtouren rund um Kiel veröffentlicht. Originalton: „Mit den Radtouren möchten wir einladen, Natur und Besonderheiten der KielRegion intensiv kennenzulernen. Wir entführen auf den ein- bis zweitägigen Touren in die schönsten Ecken der Region. Anlaufstellen dabei sind unter anderem die verschiedenen Badestrände oder -seen, Güter mit ihren einladenden Hofcafés,…

Antrag genehmigt, BMVI fördert Broschüre und Videos

Das Bundesverkehrsministerium bewilligt RAD.SH im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) eine Broschüre und Videos mit dem Arbeitstitel „10-Argumente“. Die Broschüre und die Videos werden allen Mitgliedskommunen der RAD.SH mit dem jeweiligen Stadtlogo für die eigene Öffentlicheitsarbeit zur Verfügung gestellt. Aus dem Antrag: „Infografiken und YouTube-Videos sind derzeit das (!) Stilmittel, um Menschen zu erreichen. Dieses…

RAD.Sh Infosheet Nr 5: Das Fahrrad als Wirtschaftsfaktor

Das Fahrrad bietet nicht nur unter Mobilitätsgesichtspunkten viele Vorteile. Es ist auch unter wirtschaftlichen Aspekten interessant für Kommunen: Durch die Stärkung des ortsansässigen Einzelhandels, Belebung von Innenstädten, als Standortfaktor für die Ansiedlung von Unternehmen und attraktiver Wohnort für Beschäftigte. RAD SH Infosheet Nr 5 – Das Fahrrad als Wirtschaftsfaktor Zu unseren Infosheets

Leitfaden Radabstellanlagen der AGFK Hessen

Unsere Kollegen der AGFK Hessen haben einen umfangreichen Leitfaden inkl. Vorlagen für Ausschreibungen erstellt. Eine gute Ergänzung zu unserem RAD.SH Infosheet „Abstellanlagen“. Das Infosheet gibt einen Überblick, der Leitfaden ist für die Detailplanung relevant. Was bietet der Leitfaden? Übersichtliche Darstellung der wichtigsten Anforderungen an Fahrradabstellanlagen Anleitung für die Auswahl von Radabstellanlagen und zusätzlichen Ausstattungselementen wie…

Neue Flyer der Polizei Kiel zur STVO

Auch die Polizei Kiel weist mit neuen Flyern auf die neuen Regeln zur STVO hin. Damit besteht bereits eine breite Auswahl an Vorlagen (BMVI, Verkehrswacht, Polizei etc.), die für die eigene Arbeit genutzt werden können. Mitgliedskommunen von RAD.SH, die eigene Flyer entwickeln wollen, können sich einfach bei uns melden. Wir unterstützen hier gerne mit eigenen…

Zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule

Ein neues Papier der Kollegen der AGFK Niedersachsen/Bremen stellt verschiedene Möglichkeiten vor, wie der Schülerverkehr verbessert werden kann. Bannmeilen für Kraftfahrzeuge einrichten Fahrradparksituation verbessern Bonussysteme zur Motivation einführen Alternativen zur Schulbusnutzung aufzeigen Hier geht es zum Papier. Zur AGFK Niedersachsen/Bremen.

Road Signs in Kiel

Auf Anregung des Fahrradforums hat Kiel Marketing ein sogenanntes Road Sign erstellt, das in den nächsten 6 Wochen die Öffentlichkeit informieren wird. Eine sehr schöne Aktion, denn viele AutofahrerInnen überschätzen Radfahrzeiten maßlos. Mit solchen Aktionen kann man zum Umsteigen bewegen. Prädikat „Nachahmenswert“.

Abstand halten! – Eutin fängt an

Als erste Kommune hat Eutin Bausteine der RAD.SH Kampagne „Abstand halten“ umgesetzt. U.a. wurden Banner produziert und in der Kommune aufgehängt. Mit der Kampagne soll auf die neuen Regelungen der STVO hingewiesen werden, welche einen Überholabstand von 1,5m innerorts vorschreibt. Zur Presse-Mitteilung „Abstand halten“ der Stadt Eutin. Die Materialien der „Abstand halten“ Bausteinkampagne von RAD.SH…