Arbeitskreise

Die Arbeitskreise sind die fachliche Basis von RAD.SH. Hier findet die inhaltliche Arbeit statt.Im Vordergrund steht natürlich der Austausch untereinander. Denn nicht immer muss das Rad neu erfunden werden.

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie an einem Thema Interesse haben.


 

Facharbeitskreis (FAK)

Der FAK ist das zentrale Fachgremium unseres Vereins. Im Facharbeitskreis kommen die für den Radverkehr verantwortlichen Akteure aus den Mitgliedskommunen zusammen. Der Facharbeitskreis trifft sich zwei- bis viermal pro Jahr – teils online, teils in einer Präsenzveranstaltung. Eines dieser FAK-Treffen wird mit einer Exkursion verbunden.

Es werden lokale Fachplanungen vorgestellt, kommunale Fragestellungen und Problemlösungen diskutiert sowie Empfehlungen erarbeitet. Vertreter/-innen des Landes informieren über aktuelle Planungen. Im Vordergrund der Treffen steht aber vor allem der Austausch untereinander.

Im Mitgliederbereich finden Sie die Sitzungsprotokolle.


 

Thematische Arbeitskreise (AKs)

Für spezielle Aufgaben/Thematiken richten wir Arbeitskreise ein. Hier treffen sich die FachvertreterInnen der angesprochenen Kommunen, um Probleme und Lösungsansätze zu diskutieren und auszutauschen. Unsere aktuellen Arbeitskreise:

  • Arbeitskreis „Kreise“: Hier treffen sich die FachvertreterInnen aus den Mitgliedskreisen.
  • Arbeitskreis „Städte“: Hier werden Problematiken des städtischen Fuß- und Radverkehr erörtert.
  • Arbeitskreis „Fußverkehr“: Kommunen, die speziell den Fußverkehr fördern wollen, sind hier vertreten.

 

Arbeitsgruppen (AGs)

Arbeitsgruppen sind zeitlich beschränkte Formate. Je nach Bedarf und Wunsch der Mitglieder werden sie zu bestimmten Themen eingerichtet. Ziel ist, einzelne Fragestellungen vertieft zu behandeln und ggf. Musterlösungen zu erarbeiten. Unsere derzeitigen Arbeitsgruppen:

  • AG Fotowettbewerb
  • AG LBV