Handlungsleitfaden Radverkehrsförderung der KielRegion

Der Handlungsleitfaden zur Radverkehrsförderung erklärt, welche Handlungsfelder es gibt und zeigt 10 Best Practice Beispiele aus der KielRegion. Beschreibung: „Ein gutes Angebot schafft Bedarf. Wer mehr Radverkehr auf seinen Straßen möchte, muss daher gute Angebote und Voraussetzungen schaffen. Aufgrund des steigenden Radverkehrsanteils in vielen deutschen Städten und Gemeinden ist es notwendig, die Fahrradinfrastruktur den neuen…

Landesradstrategie veröffentlicht

Heute wurde die finale Version der Landesradstrategie vom MWVATT veröffentlicht. Mit der Radstrategie Schleswig-Holstein 2030 wird die Grundlage für die zukünftige Entwicklung des Radverkehrs in Schleswig-Holstein gelegt. RAD.SH wird das Land bei der Umsetzung unterstützen. Die Landesradstrategie steht auf den Seiten des Ministeriums zum Download bereit.

Paris wird Fuß- und Fahrradstadt

70.000 Parkplätze verschwinden,Tempo 30 als Regelgeschnwindigkeit, mehr grüne Inseln… Paris wandelt sich gerade in einem atemberaubenden Tempo. Verantwortlich dafür ist die alte und neue Bürgermeisterin Anne Hidalgo, die in diesem Sommer für eine zweite, sechsjährige Amtsperiode gewählt wurde. Unter anderem auch deshalb, weil Sie genau das im Wahlkampf versprochen hatte. Das Ziel heisst die «15-Minuten-Stadt»…

Herzlich willkommen – Kreis Ostholstein ist Mitglied geworden

Das Radverkehrskonzept des Kreises wurde im August 2018 veröffentlicht. Neben dem Landeskonzept liegen für den Kreis regionale Radverkehrskonzepte vor. Das Radverkehrskonzept „Fehmarn“ wurde 2017 erstellt. Der Kreis Ostholstein ist ein Kreis im Land Schleswig-Holstein. Das Kreisgebiet umfasst im Wesentlichen den Ostteil der zwischen Kieler Bucht und der Lübecker Bucht in die Ostsee ragenden Halbinsel Wagrien…

Mobilitätsmonitor 2020: Mehr Radverkehr, auch nach der Corona Krise

Die Deutschen, das zeigen die Ergebnisse, haben ihr Mobilitätsverhalten coronabedingt verändert: Knapp die Hälfte (48 Prozent) der Bevölkerung unternimmt in diesem Jahr weniger Reisen, 40 Prozent verzichten gänzlich auf Auslandsreisen und 39 Prozent auf Flugreisen. Der Mobilitätsradius hat sich im Krisenjahr verringert, wovon vor allem das Fahrrad profitiert: Der Anteil der Bevölkerung, der täglich das…

AGFK MV als Verein gegründet – wir gratulieren

Mecklenburg Vorpommern hat eine neue Institution zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs. Am 19. Oktober 2020 wurde im Rostocker Barocksaal der Verein „AGFK MV – Arbeitsgemeinschaft fahrrad- und fußgängerfreundliche Kommunen Mecklenburg-Vorpommern e. V.“ gegründet. Zum Schirmherrn des Vereins wurde Minister Christian Pegel ernannt, zum ersten Vorstandsvorsitzenden wurde der Rostocker Oberbürgermeister Claus-Ruhe Madsen gewählt. Bereits seit…

Online Seminar des ADFC: Innovationen für den Radverkehr am 13. November

Die hochrangig besetzte Webkonferenz bildet den Abschluss des zweijährigen Projekts InnoRAD „Innovative Radverkehrslösungen auf Deutschland übertragen“. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und anregende Diskussionen mit vielen nationalen und internationalen Gästen! Diese stellen Ihnen erfolgreiche Konzepte wie die Mini-Hollands in London und die Superblocks in Barcelona vor, mit denen ganze Stadtviertel fahrrad- und fußgängerfreundlich umgestaltet…

Diensträder: VKA, verdi und dbb einigen sich auf Leasingregelung für Fahrräder

im Rahmen Einigung in der Tarifverhandlung für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen haben sich die Tarifpartner gestern auch auf eine Regelung zur Entgeldumwandlung zu Zwecken des Fahrradleasings verständigt. Im Teil C der besonderen Regelungen für die VKA “ 5 Attraktivität des öffentlichen Dienstes§ findet sich folgender Satz: “ a) Bestandteile des…

Land und NAH.SH setzen Bike+Ride-Programm fort – Kommunen gesucht!

35 Kommunen haben bisher mitgemacht, 2.000 neue und sichere Fahrradabstellplätze sind entstanden, 14 weitere B+R-Anlagen sollen bis zum Frühjahr 2021 noch gebaut werden: Die Bilanz des Bike+Ride-Programms für Schleswig-Holstein ist gut. Jetzt wollen Land und NAH.SH das Projekt verlängern. Der Rahmenvertrag für das Modulsystem soll neu ausgeschrieben, Planung und Bau weiterer B+R-Anlagen gefördert werden. Die…

Neu auf STVO2Go: Umlaufsperren auf Radwegen, Maße und Alternativen

Umlaufsperren – umgangssprachlich auch Drängelgitter genannt – sind auf Radwegen ein Ärgernis für Radfahrer, da sie, insbesondere für Radfahrer mit Anhängern, nur schwer passierbar sind. Umlaufsperren werden aber nie willkürlich aufgestellt. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage: Sollen Umlaufsperren auf Radwegen aufgestellt werden? Gibt es rechtliche Vorgaben zur Ausgestaltung? Antwort: Auf die Einbringung von…