Neues RAD.SH Angebot: 10 Gute Gründe für Fahrradstraßen plus neue Fachseite

Das Thema Fahrradstraßen gewinnt an Bedeutung. Vor allem da seit der letzten STVO Novelle die Regelungen einfacher geworden sind. Auf einer eigenen Fachseite haben wir deshalb die wichtigsten Grundlagen zusammengestellt. Für die interne und externe Bewerung vor Ort in der Kommune haben wir außerdem 10 Gute Gründe aufbereitet, die die Vorzüge einer Radstraße erläutern. Gerne…

EKI Fachforum von und mit RAD.SH zum Thema „Radverkehr richtig kommunizieren“ – Online am 13.04. – Teilnahme kostenlos

Das 24. EKI-Fachforum „Radverkehr richtig kommunizieren – Kommunikationsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten für den kommunalen Klimaschutz in Schleswig-Holstein“ findet statt am Mittwoch, 13. April 2022.  Neben der Frage, warum Kommunikationsmaßnahmen im Radverkehr nötig sind, werden auf der Fachveranstaltung verschiedene Beispiele für Mitmachkampagnen sowie kleinere, kommunale Aktionsmöglichkeiten vorgestellt. Eine Übersicht über mögliche Fördermaßnahmen zum Thema runden das Programm…

Broschüre „10 Gute Gründe“- jetzt auch in Thüringen und Niedersachsen

Die AGFK aus Thüringen und die AGFK aus Niedersachsen haben unsere Broschüre übernommen. Wir freuen uns! Elf Arbeitsgemeinschaften für mehr Rad- und Fußverkehr in Deutschland gibt es derzeit. Netzwerkes fahrradfreundlicher Kommunen Die Broschüre in Thüringen:AGFK-TH_Kleine Broschüre_10 Gute Gründe Die Broschüre in Niedersachsen: Broschüre 10 Argumente_41_RZ_Niedersachsen_WEB

Neues Angebot RAD.SH: Seminarreihe „Einstieg in den kommunalen Radverkehr“ – Anmeldung bis 15. März 2022

RAD.SH unterstützt Kommunen aus Schleswig-Holstein bei ihrer radpolitischen Arbeit. Gemeinsam mit den AGFK aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen bieten wir eine Fortbildungsreihe an. Vermittelt werden die Grundlagen einer erfolgreichen Radverkehrsarbeit vor Ort. Dabei stehen neben dem Fachwissen auch organisatorische und kommunikative Skills im Vordergrund. Die Seminarreihe richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen aus Kreisen und…

STADTRADELN 2022: RAD.SH übernimmt wieder die Teilnahmegebühren

Die Kampagne STADTRADELN wird bereits seit mehr als 10 Jahren bundesweit und in vielen Kommunen Schleswig-Holsteins durchgeführt. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. RAD.SH unterstützt seine Mitgliedskommunen bei der Umsetzung der Kampagne. Dank der Förderung des MELUND gilt die FÖrderung für…

Neues RAD.SH Angebot: Vorlagen für die eigene Pressearbeit

RAD.SH bietet seinen Mitgliedskommunen vorgefertigte Presseartikel an. Die 12 Artikel bieten Tipps und Tricks rund um die Nutzung des Fahrrades. Zielgruppe sind radfahrende BürgerInnen allen Alters in der jeweiligen Kommune. Die Themen: Frühjahrscheck Fahrrad Gute Kleidung auf dem Rad Lastenräder Pflege und Wartung Radfahren im Alter Radfahren im Frühjahr Radfahren im Winter Radfahren in norddeutschen…

2022 – RAD.SH wird fünf Jahre alt!

Gegründet im Jahre 2017 wird RAD.SH in diesem Jahr fünf Jahre alt. Das wollen wir natürlich gebührend feiern. Die Vorbereitungen laufen, lassen SIe sich überraschen. Wir möchten an dieser Stelle unseren Gründungsmitgliedern für die langjährige Unterstützung danken. Dazu natürlich allen Mitgliedern, die unseren Verein am laufen halten und natürlich auch dem Land Schleswig-Holstein, ohne deren…

Neue Bilder in der RAD.SH Datenbank – kostenlos für Mitglieder nutzbar

VIele neue Bilder zu unterschiedlichen Radthemen finden sich seit heute in der RAD.SH Datenbank. Die Bilder können von Mitgliedskommunen kostenlos für die Bewerbung des Radverkehrs vor Ort genutzt werden: Für Flyer, Einladungen, Plakate, Kampagnen etc. Die Bilder lassen sich auf unserer Seite „Fotodatenbank“ einfach herunterladen. DIe Seite ist passwortgeschützt, wer das Passwort nicht mehr weiß,…

RAD.SH mit neuem Vorstand – Neuer Vorsitzender ist Herrn Björn Demmin, Bürgermeister der Stadt Preetz

Am 08.November fand im Anschluss der Fachtagung Radverkehr unsere Mitgliederversammlung 2021 statt. Einstimmig wurde der neue Vorstand gewählt. Björn Demmin (Bürgermeister Preetz) für den Vorsitz. Jan Peter Schröder (Landrat Segeberg) für den stellvertretenden Vorsitz. Simone Lange (Oberbürgermeisterin Flensburg) für den stellvertretenden Vorsitz. Verena Jeske (Bürgermeisterin Bad Bramstedt) für den Vorstand. Lars Winter (Bürgermeister Plön) für…