Heatmap von „Strava“ zeigt Aktivitäten-Hotspots in SH

Eine Heatmap ist eine visuelle Darstellung, die Daten in Form von Farben auf einer Karte zeigt. Die Fitnessplattform „Strava“ liefert mit ihrer Heatmap detaillierte Einblicke in das Verhalten von Sportler*innen und identifiziert beispielsweise besonders häufig genutzte Strecken von Radfahrenden. Strava ist eine Online-Plattform, die es Sportler*innen ermöglicht, ihre Aktivitäten aufzuzeichnen und zu teilen. Die App ist…

Neue optimierte Routenführung des Wikinger-Friesen-Wegs

Die Routenführung des Wikinger-Friesen-Radfernwegs wurde überarbeitet, sodass der Weg nun, anstatt auf unterschiedlichen Nord- und Südrouten auf einer einheitlichen Wegführung quer durch Schleswig-Holstein, von St. Peter-Ording an der Nordsee bis nach Maasholm an der Ostsee verläuft. Dadurch wird die landschaftliche Attraktivität gesteigert und einige der Mängelstrecken, die im Rahmen der Befahrung des Radfernwegs durch das…

Good Practice aus Finnland: Bike Friendly Service – Welcome Cyclist

Das Welcome Cyclist Programm aus Finnland zeigt, wie es geht: Das Programm zeichnet „Bike Friendly Services“ – also fahrradfreundliche Unternehmen aus. Dies können Hotels und Ferienwohnungen, aber auch Restaurants, Cafés und Museen sein, die Annehmlichkeiten wie Fahrradabstellplätze, Pumpen, Werkzeuge und Ladestationen anbieten. Die teilnehmenden Unternehmen werden auf der Website des Bikeland Finland dargestellt. Wie auf…

Nutzung von Apps im Rad- und Wandertourismus: Google Maps und Komoot ganz vorne

Dass die Bedeutung von Outdoor-Apps beim Radfahren und auch beim Wandern zunimmt, ist bereits in vielen Studien belegt worden. Welche Apps jedoch wann benutzt werden, wurde bis jetzt nicht genauer unter die Lupe genommen. Die ADFC-Radreiseanalyse 2024 zeigt erstmalig, dass bei Tagesausflüglern, Leuten, die im Urlaub unter anderem Rad fahren und bei kurzen Radreisen die…

ADFC Radreiseanalyse: Radregion Ostseeküste auf Platz 3

Die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse 2024 sind da: Im Jahr 2023 haben 37,4 Millionen Deutsche das Fahrrad für ihre Urlaubs- und Ausflugsaktivitäten genutzt. Die Zahl der Menschen, die eine klassische Radreise mit drei oder mehr Übernachtungen unternommen haben, sind im Vergleich zum Vorjahr etwas rückläufig. Die Schleswig-Holsteinische Ostseeküste belegt als Radregion den 3. Platz und die…

RAD.SH: Studie „Radtourismus in Schleswig-Holstein“ – Zahlen, Daten und Fakten rund um den Radtourismus.

Unsere Studie zum Radtourismus in Schleswig-Holstein wurde am 22.02. auf einer Veranstaltung den rund 50 Teilnehmenden präsentiert. Die Untersuchung wurde dank der Unterstützung des MWVATT vom NIT in Zusammenarbeit mit absolutGPS durchgeführt und bietet eine umfassende Zusammenstellung von Nachfragedaten der Radtouristen in SH. Die Studie deckt verschiedene wichtige Aspekte ab, darunter die Struktur der Besucher,…

BALM veröffentlicht Logo für das Radnetz Deutschland

Das überarbeitete D-Routen-Logo und die neue Wort-Bild-Marke „Radnetz Deutschland“ präsentieren sich in einem neuen Design. Das bereits bekannte Element des D-Routen-Logos, das Rad mit Speichen, wurde beibehalten, aber visuell weiterentwickelt. Das neue D-Routen-Logo wird ab sofort zum Beispiel bei Neu-Beschilderung, Instandhaltung von Wegweisern oder für radtouristische Begleitinfrastruktur genutzt. Als Handlungshilfe gibt es dazu ein Gestaltungshandbuch…

RAD.SH: Leitfaden zum Qualitätsmanagement an touristischen Radrouten

Mit der Radstrategie „Ab aufs Rad im echten Norden“ setzt sich Schleswig-Holstein zum Ziel, im Radtourismus bis 2030 zu den Top 3 der beliebtesten Bundesländer zu gehören. Die erfolgreiche Verwirklichung dieses Ziels erfordert eine ganzheitliche Qualitätssicherung der touristischen Radrouten durch ein zentrales Qualitätsmanagement. Nur so kann eine hochwertige radtouristische Infrastruktur hergestellt werden, die eine Konkurrenzfähigkeit…