Fachthemen

Um den Radverkehr zu fördern, sind manchmal auch schnelle Lösungen gefordert. Derzeit werden vielerorts Barken aufgestellt, um den Radverkehr vom Autoverkehr zu trennen. Eine schnelle Lösung mit einem guten Namen. Allerdings müssen sich erst einmal alle daran gewöhnen. Große Barken sind schnell aufgestellt, aber keine langfristige Lösung. Kleine Barken werden schnell kaputt gefahren. Eine Lösung für Baustellen wird in Berlin gerade ausprobiert. Ein Vorbild für andere Bereiche?