12,7 Mio zusätzlich im Stadt und Land Programm: Online Info-Veranstaltung am 19. November um 10:30 Uhr

Das Sonderprogramm Stadt und Land soll für das Jahr 2022 um 12,7 Mio. € für Schleswig-Holstein aufgestockt werden. Dafür soll das Förderspektrum erweitert werden für:  „Vision Zero“ durch Sanierung und Ertüchtigung von Radwegen bzw. Radinfrastrukturen und durch Beseitigung von Unfallschwerpunkten  Fahrradparken (und Pedelecparken mit Lademöglichkeit) an den Schnittstellen zum ÖPNV mit Bus und Bahn. Die…

Förderprogramm Stadt und Land: weitere 12,7 Mio Euro in 2022 für Sanierungen und Fahrradparken

der Bund im Rahmen des Klimaschutz-Sofortprogramms 2022 eine Aufstockung der Mittel und eine Erweiterung des Förderspektrums um zwei Förderschwerpunkte in Aussicht gestellt: a) „Vision Zero“ durch Sanierung und Ertüchtigung von Radwegen bzw. Radinfrastrukturen und durch Beseitigung von Unfallschwerpunkten b) Fahrradparken (und Pedelecparken mit Lademöglichkeit) an den Schnittstellen zum ÖPNV mit Bus und Bahn Schleswig-Holstein soll…

Sonderprogramm „Stadt und Land“ – Lückenschlüsse an der L231 und L306

Presseinformation des Ministeriums zur Veröffentlichung der Förderrichtlinie „Stadt und Land“vom 11. August 2021:   Sonderprogramm „Stadt und Land“ für kommunale Radweg-Projekte startklar Buchholz gibt grünes Licht für Lückenschlüsse bei Grömitz und im Kreis Segeberg   KIEL. Weiterer Schub für den Ausbau des Radverkehrs im echten Norden: Wie Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz heute (11. August) in…

Förderprogramm „Stadt und Land Programm“: Richtlinie und Antragsformular

Voraussichtlich am 09.08.2021 wird die Richtlinie im Amtsblatt veröffentlicht. Da die Anträge in diesem Kalenderjahr bis Ende August zu stellen sind, veröffentlicht RAD.SH die Richtlinie und das Antragsmuster als Vorabinfo. Kommunen können so bis zur offiziellen Veröffentlichung der Richtlinie mögliche Anträge vorbereiten.   RAD.SH bietet allen Kommunnen und Kreisen aus Schleswig-Holstein eine direkte und persönliche…