Agora Verkehrswende: So lassen sich Fahrradstraßen schnell realisieren

Klare politische Prioritäten und effiziente Planungs- und Abstimmungsprozesse sind entscheidend beim Ausbau von Radverkehrsnetzen. Anhand von Beispielen aus Hannover, Berlin-Mitte und Konstanz zeigen Agora Verkehrswende und das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu), wie Planung und Bau von Fahrradstraßen in der kommunalen Praxis ablaufen und worauf es bei einer schnellen Umsetzung ankommt. Zum Artikel Noch besonders…

Neuer Artikel auf StVO2Go: Fahrradstraße einrichten – 5 wichtige Voraussetzungen

Eine Fahrradstraße muss aufgrund der Fahrbahnbreite erforderlich und vorzugsweise an Einmündungen und Kreuzungen bevorrechtigt werden. Bei der Einrichtung einer Fahrradstraße muss auf die Verkehrszusammensetzung, die Beschilderung und die Widmung geachtet werden. Im Artikel: Konfliktpunkte in Fahrradstraßen Prüfung der Erforderlichkeit Verkehrszusammensetzung in einer Fahrradstraße Ausbau einer Fahrradstraße und vieles mehr … Zum Artikel