Gemeinde Barsbüttel

Fuß- und Radweg zum neuen Nahversorgungszentrum
Fuß- und Radweg zum neuen Nahversorgungszentrum

Die Gemeinde Barsbüttel gehört zum Kreis Stormarn und ist Teil der AktivRegion Sieker Land Sachsenwald. Sie liegt im Osten der Metropolregion Hamburg und besteht aus den 4 Ortsteilen Barsbüttel, Stemwarde, Stellau und Willinghusen mit insgesamt fast 12.500 Einwohnerinnen und Einwohnern.

Fuß- und Radwegverbindung zum Nahversorgungszentrum

Das im Jahr 2016 fertiggestellte Nahversorgungszentrum der Gemeinde Barsbüttel schafft mit seinem vielfältigen Angebot an Supermärkten, dem Wochenmarkt, einer Drogerie, einer Apotheke und Arztpraxen sowie anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens einen neuen zentralen Anlaufpunkt im Herzen des Ortsteils Barsbüttel. Damit das Nahversorgungszentrum von den südlich und östlich gelegenen Wohngebieten auch ohne Pkw, also zu Fuß oder mit dem Fahrrad, erreicht werden kann, wurde ein lange bestehender Trampelpfad befestigt, beleuchtet und mit ergonomischen Bänken versehen, welche zum Verweilen einladen. Um eine attraktive Atmosphäre zu schaffen, wurden Blumenrabatten angelegt. Da die Wegführung durch die vorangegangene langjährige Nutzung bereits optimiert war, konnten sowohl die aufwendige Planung entfallen als auch die damit verbundenen erheblichen Planungskosten eingespart werden. In erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem privaten Grundstückseigentümer des Nahversorgungszentrums wurde zudem eine Rampe mit Geländer errichtet, um einen barrierefreien Zugang zu den Geschäften zu ermöglichen. Von dem neuen Geh- und Radweg profitiert gleichermaßen das benachbarte AKKU, das Jugendzentrum für „Aktion und Kultur“, der Friedhof und die benachbarte Seniorenwohnanlage.

KONTAKT:
Ricarda Ladage
Stadtplanerin
Telefon: 040 /67072-424
E-Mail: ricarda.ladage@barsbuettel.landsh.de